Hans Fischer

Andrea Baumann

Federica Bubani

Cecilia Coppola

Sara Dario

Elsi Tischkultur

Maria Fischer

Giovelab

Impronte Gioielli

Andreas Hinder

Hollyaroh

Kühn Keramik

Manufacture de Digoin

Rina Menardi

Neuzeughammer-Porzellanmanufaktur

Marianne Seitz

Kurt Spurey

Pamela Venturi

Olivia Weiß

Josef Wieser

Cecilia Coppola

Cecilia Coppola fertigt Objekte aus Porzellan, die sowohl für den täglichen Gebrauch als auch als Sammlerstücke konzipiert sind. Ihre künstlerische Arbeit basiert auf der Idee,  die Realität des Alltags mit einer phantastischen Traumwelt in Verbindung zu bringen.

„Meine Porzellanobjekte sind Gebrauchsgegenstände, die wie durch eine bewusstseinserweiternde Linse betrachtet werden und die wie in den Märchen plötzlich zum Leben erwachen.“

Stets auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen geht es ihr darum, durch eine einfache Geste, eine Situation, die Ihre Gebrauchsgegenstände einfangen, den Benutzer auf überraschende Weise zum Staunen zu bringen.

„Wie in der Mythologie, der Fabel und später in der Psychoanalyse, ist das Außergewöhnliche ein Mittel, um das Bewusstsein zu schärfen, um Unerwartetes zu entdecken und sich diesem zu öffnen.“

Coppola interessiert dabei, den Betrachter zu überraschen und zum lustvollen Betrachten anzuregen, um letztlich Erfahrung und Erkenntnis zu ermöglichen. 

Ihre Teeservices werden in Kleinserien hergestellt und sind für den täglichen Gebrauch gedacht. Die künstlerischen Teekannen hingegen sind Einzelstücke und als Skulpturen konzipiert. Alle Porzellanobjekte inspirieren sich jedoch an der phantasievollen Weltder Kinderliteratur und der Natur. Jedes einzelne Stück wird gemäß traditioneller Techniken von Hand gefertigt und dekoriert. Auch die punktuellen dekorativen Akzente in poliertem Gold unterstreichen einmal mehr die Anleihen aus einer leichtfüßig unterhaltsamen, magischen Zauberwelt, denen ihre phantasievollen Objekte zu entspringen scheinen. 

Cecilia Coppola lebt und arbeitet in Rimini, Italien. Nach ihrer Ausbildung zur Keramikerin beim Künstler Giò Urbinati, eröffnete sie ihr eigenes Atelier. 

Wir freuen uns sehr, Cecilia Coppola exklusiv in Österreich präsentieren zu dürfen.

Search